Welt der Messer / CeCo
CeCo consulting

Windmühlenmesser

Mit dem Credo "Gute Messer sind von Hand gemacht" haben sich die Windmühlenmesser aus Solingen einen guten Namen gemacht. Die Windmühlenmesser werden nach dem Prinzip "Solinger Dünnschliff" gefertigt: Die Klinge der Windmühlenmesser wird mit einem weit oben angesetzten Schliffwinkel dünn geschliffen und läuft schlank und sehr spitz auf die Schneide zu. Das "Blaupliessten" der Manufaktur Robert Herder Solingen ist ein Feinschleifen der Klingenoberfläche, erkennbar am bläulich- bis regenbogenfarbenen Schimmer.

Aktuelle Themen über Windmühlen Messer

Die mit mehreren Designpreisen ausgezeichneten Unikate aus Tradition der Manufaktur Windmühle sind ausgewählte Messer mit durchdachten Klingenformen und traditioneller handwerklicher Bearbeitung. Jedes Stück der Olivenholzlinie und der Pflaumenholz-Serie ist von Hand geschliffen, detailgenau ausgearbeitet und angepasst, geölt oder poliert.